Info-Abend für Grundschuleltern

Einladung GrundschulabendLiebe Grundschuleltern! Wir möchten jetzt schon auf unseren Info-Abend im neuen Jahr hinweisen und Sie ganz herzlich einladen! An dem Abend erhalten Sie wichtige Informationen zur Schule, die bei Ihrer Wahl der zukünftigen Schule sehr wichtig sein könnten!

Die HvH komm(t) auf Tour!

InteressenschraenkeAm Dienstag, den 18.11. und Donnerstag, den 20.11. erstürmten insgesamt rund 100 Schüler*innen des 7. Jahrgangs der Hermann-von-Helmholtz-Schule das Zentrum für Photovoltaik und erneuerbare Energien in Berlin-Adlershof. Als Teilnehmer*innen am Projekt „komm auf Tour!“ wollten alle Kids ihre Stärken ausprobieren und Fähigkeiten testen.
Auf dem Parcours wurden sie bereits von den Reise-
begleiter*innen zum Check-Inn erwartet und durften sich nach der Begrüßung an verschiedenen Stationen ausprobieren. Mit viel Spaß und Kreativität wurden Rätsel gelöst, „sturmfreie Buden“ aufgeräumt, ein Labyrinth entdeckt, im Dunklen getappt, Tennisbälle auf Tischen balanciert, mit der Zeitmaschine in die eigene Zukunft gereist und auf einer echten Bühne die schauspielerischen Leistungen getestet. weiterlesen »

“Kunst gegen Mauern”

steinmauern„Kunst gegen Mauern“ ist eine große Aktion mit Berliner und Brandenburger Schulen zum 25. Jubiläum des Mauerfalls in Berlin. An diesem wunderbaren Projekt hat sich unser Fachbereich Kunst unter Leitung von Frau Schmucker beteiligt. So konnten auch die Schülerinnen und Schüler der Hermann-von-Helmholtz-Schule Modelteile der Berliner Mauer mit selbst gestalteten Motiven bemalen. Über 50 Schulen haben sich an dieser Aktion beteiligt. Dabei wurde ein Mauerstreifen gestaltet, der zusammengesetzt einen guten halben Kilometer Länge hätte. Das Ergebnis soll im Rahmen einer Ausstellung und in einem Bildband präsentiert werden. weiterlesen »

Theaterwoche des 7. Jahrgangs

Präsentation 1Wie gehen Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen ca. 12 und 14 Jahren eigentlich mit dem Internet um? Diese Frage wollte unser 7. Jahrgang in diesem Schuljahr einmal nicht nur im Ethik-      oder Sozialkundeunterricht thematisieren, sondern in einer Projektwoche mit dem Theater Strahl. Diese fand vom 22.-26. September 2014 statt.

Zwei Klassen, die 7/2 und die 7/4, erarbeiten jeweils am Montag- und Dienstagvormittag in den Räumen der „Weißen Rose“ mit Anne Düsterhöft und Dominik Eichhorn, die beide am Theater Strahl arbeiten, Standbilder und Videosequenzen zum Thema „Wie bewege ich mich im Internet“. Auch für die Klassenlehrerinnen und -lehrer, die die Erarbeitungsphasen begleiteten, ergaben sich einige neue Erkenntnisse darüber, wie Jugendliche bei Facebook und Whatsapp kommunizieren. weiterlesen »

Dialog macht Schule

Dialog macht SchuleSeit diesem Schuljahr wird in der Kerngruppe 7/4 ein besonderes Projekt begonnen, das sich zum Ziel gesetzt hat, politische Bildung für bildungs- und sozial benachteiligte Jugendliche zu fördern. Dieses Projekt wird von jungen ausgebildeten Dialogmoderatoren angeleitet, die Studenten aus verschiedenen Studienfächern wie Sozialwissenschaften, Psychologie, Lehramt und kommunikations- und Politikwissenschaften sind. Ein großer Teil der Dialogmoderatoren hat eine eigene Einwanderungsgeschichte, was den Zugang zu den Schülern erleichtert. Das Projekt soll in wöchentlichen Abständen für die Dauer von 2-3 Jahren im Rahmen des Unterrichts begleitet werden. Weitere Informationen zu diesem besonderen Schulprojekt werden folgen.

Hier ein Link zum bundesweiten Projekt: Dialog macht Schule